KontaktImpressumBlogPRAXIS FÜR ZAHNHEILKUNDE UND PROPHYLAXE DIPL.-STOM. GRIT AlKHOURI

StartseitePraxisinhaberPraxisbildPraxisteamZahnerhaltungPraxisschwerpunkteLaserzehnheilkundeSicherheit
modernhochwertigeinfühlsam


Tätigkeitsschwerpunkte:
- Zahnärztliche Funktionsdiagnostik und -therapie des Gesamtorganismus
- Umsetzung therapeutischer Okklusionen in prothetischen Restaurationen
- Umfassende prothetische Rekonstruktionen


Vita
- Jahrgang 1964
- 1983 Abitur
- 1983 - 1988 Studium der Zahnmedizin
  in Klausenburg (Cluj-Napoca, Rumänien)
- seit Juli 1992 tätig in eigener Praxis.
- bis Dezember 2006 eigene Praxis in der
  Henßstraße 15, Weimar.
- ab Mitte Dezember 2006 Umzug in die
  "Praxis im Denkmal " in der
  Abraham-Lincoln-Straße 4, Weimar

 
   

Ständige Fortbildung mit Schwerpunkten im Bereich Prothetik/Funktionsanalyse
- Dr. Reusch / Gert Groot Landeweer,
  Westerburg
- Prof. Gutowski, Schwäbisch Gmünd
- Dr. Boisseree, Köln
- Manfred Läkamp, Ostbevern, im Bereich   Endodontie
- Dr. Oliver Pontius, Bad Homburg
  im Bereich der Implantologie
- Curiculum Implantologie,
  Dt. Gesellschaft f. Implantologie
- Komposite Schichttechnik nach
  Prof. Dr. Lorenzo Vanini
  mit Enamel Plus HRi
- Implantologischer Blockunterricht des
  DZOI an der Georg-August-Universität
  zu Göttingen
- Praktischer Implantologiekurs für
  14 Tage an der Universität
  de la Frontera Temuco, Chile unter
  der Leitung von Prof. Dr. Dr. W. Engelke
- Vollkeramische Restaurationen,
  Dr. Daniel Edelhoff
- Kurreihe Implantologie der Firma
  Dentanrum unter der Leitung von
  Dr. med. Joachim Hoffmann, Jena
- Photodynamische Therapie mit EmunDo
  und Q810 Plus - Diodenlaser,
  Dr. med. Volker Beltz, Dresden
- Laserfortbildungen der Firma
  Henry Schein Dental,
  Dr. Udo Klotzbach, Dr. med. Michael Hopp
- Praktischer implantologischer
  Auslandskurs, 1 Woche, Tallin (Estland),
  Firma Cezanne, Freddi Zelner, MSc.

   
Mitgliedschaft in Fachorganen
 
   
   
   
   
   
   


Einige persönliche Bemerkungen
Seit 1992 bin ich in eigener Praxis tätig und habe damit meinen schon als Kind feststehenden Berufswunsch in die Realität umsetzen können. Schon als Kind faszinierte mich die handwerklich präzise Tätigkeit des Zahnarztes am Patienten. Ich selbst hatte als Kind keine Zahnprobleme. Trotzdem konnte ich damals schon feststellen, wie wichtig es ist, eine persönliche Beziehung zu seinem Zahnarzt aufzubauen. Diese persönliche Atmosphäre in einem angenehmen Ambiente, der einfühlsame Umgang mit dem Patienten sowie eine qualitativ hochwertige Behandlung liegen mir besonders am Herzen. Ich möchte ein ganzheitliches Behandlungskonzept umsetzen, welches über die Vorsorge zur Vermeidung von Krankheiten über die schonende systhematische Behandlung mit einem Optimum an Präzision verbunden ist.

Die Zahnmedizin und die Praxis nehmen einen großen Teil in meinem Leben ein. Der andere Teil meines Lebens ist meine Familie - mein Mann, mein Sohn, meine Eltern. Hier hole ich mir die Kraft und die Ausgeglichenheit um "meine Frau" im Beruf zu stehen. Meinen Ausgleich finde ich in unserem Garten. Besonders haben es mir mediterrane Kübelpflanzen angetan, welche ich hege und pflege. Auch meinen Urlaub verbringe ich am liebsten in mediterranen Gefilden. So entstand auch die Idee, dieses wunderbare Lebensgefühl aus dem Mittelmeerraum mit in meine Praxis zu nehmen.

Abraham-Lincoln-Straße 4, 99423 Weimar, Tel.: 03643 502247